• Am 1. September organisiert die ISKO den Workshop Knowledge Organisation and the Semantic Web. Im Anschluss an dem Workshop wird eine Mitgliederversammlung stattfinden.
  • Die ISKO’13 wird gerade geplant. Aktive Mitarbeit ist sehr erwĂĽnscht. Bitte wenden Sie sich an die Tagungsleitung.
  • Es gibt wieder eine richtige [wiss-org]-Mailing-Liste.
  • Ia McIlwaine hat auf den Seiten der ISKO eine Sammlung fĂĽr die Wissensorganisation relevanter Literatur zusammengestellt.
  • Die Webseite fĂĽr die Wissensorganisation’11 ist online gegangen und wird ab jetzt zĂĽgig aktualisiert.
  • Derzeit wird die nächste Konferenz der deutschen Sektion der ISKO geplant. Es wird angestrebt, diese Konferenz zusammen mit unseren polnischen Kollegen im Spätsommer 2011 an der BTU Cottbus durchzufĂĽhren; genauere Angaben ebenso wie ein Call for Papers werden demnächst bekannt gegeben. Es wurde ein Förderantrag an die Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung gestellt, um die Konferenz finanziell zu unterstĂĽtzen.
  • Die letzte Konferenz fand vom 19. bis 21. Oktober 2009 in Bonn statt.
  • Die Mitgliederversammlung der deutschen Sektion der ISKO bestätigte am 20.10.2009 in Bonn Herrn Prof. Karsten Weber, Herrn Prof. Dr. Christian Swertz und Frau Angelika Deigner als Vorstandsmitglieder.
  • Die Deutsche ISKO hat die “Göttinger Erklärung” zum Urheberrecht fĂĽr Bildung und Wissenschaft vom 5. Juli 2004 des AktionsbĂĽndnisses “Urheberrecht fĂĽr Bildung und Wissenschaft” unterzeichnet (siehe: Informationen zum Urheberrecht).